Zürich
Glarus

Unfall in Kerenzerberg-Tunnel sorgt für Verkehrschaos

Stau

Unfall in Kerenzerberg-Tunnel sorgt für Verkehrschaos

26.09.2023, 17:04 Uhr
· Online seit 26.09.2023, 16:14 Uhr
Am Dienstagnachmittag ist es im Kerenzerbergtunnel zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Eine Person wurde verletzt. Aufgrund des Unfalls kam es zu Verkehrsbehinderungen.
Anzeige

Am Dienstagnachmittag ist es im Kerenzerbergtunnel, wo der Verkehr momentan einspurig durch den Tunnel geführt wird, zu einem Unfall gekommen. Dies teilt die Kantonspolizei Glarus mit.

Gemäss Polizei ist fuhr gegen 14.40 Uhr eine 20-Jährige mit ihrem Auto in Richtung Chur, als sie aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn kam. Dadurch kam es zuerst zu einer seitlichen Kollision mit einem Lieferwagen und anschliessend zu einem Frontal-Crash mit einem Auto, welches hinter dem Lieferwagen fuhr.

Die 20-Jährige musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Die Polizei habe die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Aufgrund des Unfalls kam es zu grossen Verkehrsbehinderungen und Rückstau. Der Verkehr in Fahrtrichtung Zürich wurde über den Kerenzerberg umgeleitet, während der Verkehr in Richtung Chur mit kurzen Unterbrechungen an der Unfallstelle vorbeigeführt werden konnte.

(mma)

veröffentlicht: 26. September 2023 16:14
aktualisiert: 26. September 2023 17:04
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch