Zürich
Glarus

Glarus: Unbekannte brechen in Bilten in Geschäfte ein

Bilten

Täter brechen in Glarus in zwei Geschäfte ein

· Online seit 27.05.2024, 18:39 Uhr
In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in eine Werkstatt sowie in ein Verkaufsgeschäft an der Wiesenstrasse in Bilten (GL) eingebrochen. Die Täter konnten bisher nicht gefasst werden.
Anzeige

Beim Werkstattbetrieb brachen die unbekannten Räuber gewaltsam einen Schlüsselkasten auf und verschaffte sich mit dem darin deponierten Schlüssel Zugang zu den Räumlichkeiten, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt.

Die Täter durchsuchten mehrere Räume und klauten Werkzeuge sowie einen dunkelblauen Personenwagen Volvo XC. Von einem herumstehenden Lieferwagen nahmen sie zudem die Kontrollschilder mit.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Ebenfalls an der Wiesenstrasse wurde mutmasslich durch die gleichen Diebe in ein Verkaufsgeschäft eingebrochen. Der Einbruch erfolgte durch gewaltsames Aufbrechen einer Eingangstüre. Am Tatort entwendeten die Räuber einen etwa 100 Kilo schweren Tresor.

Der verursachte Sachschaden sowie das Deliktsgut belaufen sich auf mehrere Tausend Franken.

(joe)

veröffentlicht: 27. Mai 2024 18:39
aktualisiert: 27. Mai 2024 18:39
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch