Zürich
Glarus

Autolenker (74) verliert Hörgerät und prallt bei Mollis in Leitplanke

Unfall auf A3

Autolenker (74) verliert Hörgerät und prallt bei Mollis in Leitplanke

· Online seit 23.06.2023, 09:59 Uhr
Einem 74-jährigen Autolenker ist am Donnerstag während einer Autofahrt in Richtung Zürich das Hörgerät herausgefallen. Als er es aus dem Fussraum aufheben wollte, verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte in die Leitplanke.
Anzeige

Der Unfall ereignete sich um 16.15 Uhr auf der A3 Höhe Mollis GL, wie die Kantonspolizei Glarus am Freitag mitteilte.

Der 74-Jährige verletzte sich bei der Kollision nicht. Sein Auto hingegen erlitt einen Totalschaden und es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(sda/log)

veröffentlicht: 23. Juni 2023 09:59
aktualisiert: 23. Juni 2023 09:59
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch