Zürich

Fünf Personen wegen Brand in Effretiker Gewerbehaus evakuiert

Grosser Sachschaden

Fünf Personen wegen Brand in Effretiker Gewerbehaus evakuiert

25.09.2023, 15:19 Uhr
· Online seit 25.09.2023, 13:42 Uhr
Bei einem Brand in einer Gewerbeliegenschaft in Effretikon ist am Montagvormittag ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Fünf Personen mussten durch Einsatzkräfte evakuiert werden.

Quelle: TeleZüri / Orgetorix Kuhn / ZüriToday / Linus Bauer

Anzeige

Kurz vor 9.45 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung Zürich die Meldung ein, dass in einem ehemaligen Fabrikationsgebäude, in dem heute verschiedene KMU und Lagerräume untergebracht sind, ein Brand ausgebrochen sei. Dies vermeldet die Kantonspolizei Zürich in einer Mitteilung.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatte sich eine Person, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Gebäude befand, bereits selbständig ins Freie begeben. Fünf weitere Personen wurden von den Rettungskräften aus dem Gebäude evakuiert.

Personen wurden nicht verletzt. Die schnell vor Ort eingetroffene Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Trotzdem dürfte der durch den Brand entstandene Sachschaden mehrere hunderttausend Franken betragen. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Sie wird durch Spezialisten des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Zürich abgeklärt.

(nib)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 25. September 2023 13:42
aktualisiert: 25. September 2023 15:19
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch