Zürich

Fleischhändler Carna Center in Winterthur muss den Laden schliessen

Fleischfachmarkt

Fleischliebhaber trauert: Winterthurer Carna Center muss schliessen

· Online seit 05.12.2023, 20:21 Uhr
Das Carna Center in Winterthur ist Geschichte. Der Fleischhandel musste am 28. November kurzfristig das Aus des Standortes bekannt geben. «Das ist mega schade, ich mochte diesen Laden sehr», sagt ein Winterthurer Fleischliebhaber zur Schliessung.
Anzeige

«Wegen krankheitsbedingter Absenzen und personeller Veränderungen sehen wir uns veranlasst, das Carna Center Winterthur zu schliessen», heisst es auf der Website des Fleischfachmarktes. Vom Standort in Winterthur aus belieferte das Carna Center nicht nur die Gastronomie, sondern führte auch einen Verkaufsshop für die private Kundschaft. Der Betrieb befand sich passenderweise an der Schlachthofstrasse an der Töss.

«Das macht mich ein bisschen traurig», sagt ein Winterthurer gegenüber ZüriToday. Er wohnte eine Zeit lang in unmittelbarer Nähe des Carna Centers und kaufte regelmässig Steaks oder Würste im Fachladen ein. «Es gab hier aber auch Bier oder Chips. Wenn in der WG Not am Mann war, konnte man sich in diesem Lädeli stets mit den Nötigsten versorgen.» Und wenn es an Silvester Fondue Chinoise gab, holte der Winterthurer sein Fleisch-Plättli selbstverständlich im Carna Center.

Gastro-Kundschaft wird nun aus St. Gallen beliefert

Der Kunde erfuhr erst am 28. November, also am Tag der Schliessung, vom Aus des Carna Centers. ZüriToday hat bei den Verantwortlichen nachgefragt, warum der Standort so kurzfristig geschlossen wurde und ob Stellen davon betroffen sind. Dabei wurde jedoch einzig auf die Informationen bewiesen, die auch auf der Webseite des Carna Centers stehen.

Dort heisst es, dass die Gastro-Kundschaft ab sofort über den Standort in St. Gallen betreut werde. Für private Kundinnen und Kunden betreibt die Carna Holding AG noch zwei Geschäfte in Oberaach im Kanton Thurgau und in Heerbrugg in St. Gallen. Wer noch Gutscheine oder Rabattkarte habe, könne sie in diesen bestehenden Fleischfachmärkten einlösen.

veröffentlicht: 5. Dezember 2023 20:21
aktualisiert: 5. Dezember 2023 20:21
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch