Polizei-Grosseinsatz

Familienstreit in Elsau eskaliert – 2 Tote, eine schwerverletzte Person

9. September 2022, 05:25 Uhr
Bei einem Familienstreit in einem Haus in Elsau ZH sind am Donnerstagabend zwei Personen getötet worden. Eine weitere Person wurde nach Polizeiangaben schwer verletzt. Im Haus waren Schüsse gefallen.

Quelle: ZüriToday

«Es kam innerhalb einer Familie zu einem heftigen Streit», sagte Ralph Hirt, Sprecher der Kantonspolizei Zürich, zu TeleZüri und ZüriToday. «Es kam eine Waffe zum Einsatz.» Das tragische Resultat des Familiendramas: Zwei Tote, eine schwerverletzte Person. Gemäss ersten Erkenntnissen handelt es sich bei der Tatwaffe um eine Schusswaffe. Zu Geschlecht, Alter und der Nationalität der involvierten Personen macht die Polizei zurzeit keine Angaben.

Die Meldung des tödlichen Familiendramas ging bei der Polizei um 21 Uhr ein. Wie exklusive Bilder vor Ort zeigen, waren unter anderem die Spezialeinheit Diamant, ein gepanzerter Duro der Kantonspolizei, drei Ambulanzen und ein Rega-Helikopter im Einsatz.

Elsau liegt im Bezirk Winterthur. Zur Tat kam es in einem Haus im Ortsteil Schottikon. Zu möglichen Festnahmen machte der Polizeisprecher keine Angaben.

(jaw/okuh)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 8. September 2022 23:01
aktualisiert: 9. September 2022 05:25
Anzeige