Zürich

E-Mofa-Fahrer (63) stürzt in Horgen und wird schwer verletzt

Verkehrsunfall

E-Mofa-Fahrer (63) stürzt in Horgen und wird schwer verletzt

20.10.2023, 11:14 Uhr
· Online seit 20.10.2023, 10:39 Uhr
Am Donnerstagabend hat sich in Horgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 63-jähriger Mann verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Elektro-Motorrad und stürzte. Dabei wurde er schwer verletzt.

Quelle: BRK / CH Media Video Unit / Jeannine Merki

Anzeige

Der Unfall habe sich gegen 19 Uhr zugetragen, wie BRK News berichtet. Der Mofa-Lenker sei auf der Rotwegstrasse bergab Richtung Seestrasse unterwegs gewesen. In einer Linkskurve habe er die Kontrolle über sein Elektro-Motorrad verloren und sei dabei auf die Strasse gestürzt.

Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Spital. Die Kantonspolizei Zürich bestätigte den Unfall auf Anfrage.

(gin)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 20. Oktober 2023 10:39
aktualisiert: 20. Oktober 2023 11:14
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch