Zürich

Dieb (28) schläft auf Parkplatz ein und wird von Polizei verhaftet

Hittnau ZH

Dieb (28) schläft auf Parkplatz ein und wird von Polizei verhaftet

19.09.2023, 16:31 Uhr
· Online seit 19.09.2023, 15:40 Uhr
Am frühen Dienstagmorgen kontrollierten Polizisten einen Mann, der auf einem Parkplatz in Hittnau im Zürcher Oberland geschlafen hatte. Bei der Kontrolle konnte mutmassliches Deliktsgut sichergestellt werden.
Anzeige

Die Meldung über einen schlafenden Mann auf einem Parkplatz an der Tösstalstrasse ging bei der Kantonspolizei Zürich kurz nach 6 Uhr ein. Wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt, trafen die Einsatzkräfte den Mann an und kontrollierten diesen.

Bei der Kontrolle des Mannes stellte die Polizei mutmassliches Deliktsgut sicher, worauf sie diesen verhafteten. Wie die weiteren Abklärungen ergaben, stammten die sichergestellten Gegenstände aus abgestellten Personenwagen.

Die Ware bestehend aus Uhren, Schmuck, Gutscheine, Bargeld, Bankkarte, Führerausweis, Portemonnaie sowie Rucksack hatte einen Wert von mehreren hundert Franken. Der 28-jährige Algerier wird nun nach der Befragung der Staatsanwaltschaft zugeführt, schreibt die Polizei weiter.

Die Polizei rät, Fahrzeuge immer abzuschliessen. Das gelte auch in verschlossenen Garagen. Wertgegenstände sollten nicht in den Fahrzeugen liegen gelassen werden und Fenster und Schiebedächer gehörten ebenfalls geschlossen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(roa)

veröffentlicht: 19. September 2023 15:40
aktualisiert: 19. September 2023 16:31
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch