Zürich

Der Schriftzug «Thalwil» prangt auf Kim Kardashians Popo

Entdeckt

Thalwil schaffts auf Kim Kardashians Füdli

15.07.2022, 18:35 Uhr
· Online seit 15.07.2022, 12:07 Uhr
Bei einer Modeschau in Paris präsentierte Reality-Star Kim Kardashian einen Designerfummel im Stil eines Badekleids. Was auffällt, die Machart erinnert an ein Bandshirt, das mit Tourdaten bedruckt ist. Kurios: Auch eine Zürcher Gemeinde hats auf den Po von Kim geschafft.
Anzeige

Der Gemeindepräsident von Thalwil, Hansruedi Kölliker, freut sich über die p(r)ominente Werbung, wie er gegenüber «SRF» sagt: «Ich bin schon lange Fan von Thalwil und es freut mich, dass der Name jetzt auch anderswo auf der Welt bekannt wird.»

Badeanzug passt zu Thalwil

Gefragt, ob man den Ortsnamen für das Design verwenden dürfe, habe ihn niemand. Das ist Kölliker aber auch ziemlich egal, «Der Schriftzug auf einem Badeanzug passt zu uns als Seegemeinde. Es ist erfreulich, wenn Thalwil erwähnt wird. Das kann uns nur helfen», sagt er.

Wer kommt aus der Seegemeinde?

Neben Thalwil fand auch eine weitere Schweizer Ortschaft Platz auf dem guten Stück. Rüeggisberg aus dem Kanton Bern wird ebenfalls erwähnt. Und warum genau diese beiden? Der Grund ist relativ simpel: Die Modefirma druckte alle Ortschaften auf das Stück Stoff, aus denen ihre Mitarbeitenden stammen.

Wer ist die Person, die aus Thalwil kommt und eine extra Erwähnung auf Kim Kardashians Heck verdient hat? Das bleibt, zumindest vorerst, das Geheimnis der Designer.

(roa)

veröffentlicht: 15. Juli 2022 12:07
aktualisiert: 15. Juli 2022 18:35
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch