Adliswil

Brand verursacht hohen Sachschaden – Bilder zeigen Ausmass der Flammen

6. Januar 2023, 12:05 Uhr
Bei einem Brand in einem leerstehenden Einfamilienhaus in Adliswil ist am frühen Donnerstagabend grosser Sachschaden entstanden. Die Löscharbeiten dauern noch an.

Quelle: Haus brennt in Adliswil ab / 6.1.2023 / Silja Hänggi

Anzeige

Passanten alarmierten die Polizei kurz vor 16.30 Uhr über den Brand an der Sonnenbergstrasse, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Demnach drang Rauch aus dem Haus. Die ausgerückte Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle und verhinderte den Angaben zufolge ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude.

Durch den Brand entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Laut der Kantonspolizei Zürich waren die Löscharbeiten um vier Uhr morgens beendet. Verletzt wurde niemand.

Polizei sucht nach Zeugen

Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei betrachtete es zunächst als möglich, dass ein Elektrokasten am Ursprung des Brands gestanden haben könnte. Sie leitete eine Untersuchung ein und sucht nun Augenzeugen.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die ZüriToday-App:

(sda/mhe)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 5. Januar 2023 17:54
aktualisiert: 6. Januar 2023 12:05