Zürich

Autolenker stirbt bei Frontalkollision in Eglisau ZH

Verkehrsunfall

Autolenker stirbt bei Frontalkollision in Eglisau ZH

08.09.2022, 15:07 Uhr
· Online seit 08.09.2022, 14:27 Uhr
Bei einem Unfall in Eglisau verletzte sich ein Mann am Donnerstagmorgen schwer. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lastwagenfahrer verletzte sich leicht.

Quelle: ZüriToday / Robin Luijten

Anzeige

Ein 49-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in Eglisau ums Leben gekommen. Er war mit seinem Wagen auf einem geraden Streckenabschnitt auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Lastwagen frontal zusammengeprallt.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 10 Uhr, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Durch den heftigen Aufprall wurde der Autolenker so schwer verletzt, dass er noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag. Der 46-jährige Lastwagenchauffeur wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht.

Wegen des Unfalls musste die Zürcherstrasse, zwischen dem Alten Hardwaldkreisel und der Alten Landstrasse in Eglisau, beidseitig für bis ungefähr 14 Uhr gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein.

(jaw/sda)

veröffentlicht: 8. September 2022 14:27
aktualisiert: 8. September 2022 15:07
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch