Tann ZH

Auto kracht in parkierte Ambulanz

Bettina Zanni, 11. Januar 2023, 17:45 Uhr
Ein Krankenwagen wollte in Tann eine Frau nach einem Treppensturz abtransportieren. Dabei rollte ein Auto eines benachbarten Betriebs gegen die abgestellte Ambulanz. Laut der Kantonspolizei Zürich wurde niemand verletzt.
Anzeige

Unglück im Unglück: So könnte man den Vorfall nennen, der sich am Mittwochnachmittag in Tann ereignete. Laut einem ZüriReporter fiel an der Hauptstrasse eine Frau die Treppe hinunter. «Als der Krankenwagen eintraf und die Frau abholen wollte, rollte ein Fahrzeug des benachbarten Betriebs in den Krankenwagen», berichtet der Zeuge.

In der Folge hätten die Ölwehr und die Polizei einrücken müssen, erzählt der ZüriReporter. «Natürlich musste auch ein funktionierender Krankenwagen angefordert werden, sodass zwei Krankenwagen, ein Polizeifahrzeug und die Ölwehr vor Ort wahren.»

Keine Verletzten

Die Kantonspolizei Zürich bestätigt den Vorfall. Dieser habe sich am Mittwoch kurz vor 13.30 Uhr ereignet. «Ein Auto rollte gegen den Rettungswagen, welcher dort abgestellt war», sagt Mediensprecherin Carmen Surber.

Verletzt worden sei niemand, so Surber. «Am Rettungsfahrzeug und dem Auto entstand Sachschaden.» 

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 11. Januar 2023 17:45
aktualisiert: 11. Januar 2023 17:45