Zürich

Auch in der Nachbargemeinde Wil ZH brennen Holzschnitzel

Nach Brand in Rafz

Auch in der Nachbargemeinde Wil ZH brennen Holzschnitzel

· Online seit 29.12.2022, 16:59 Uhr
In der Nacht auf Donnerstag ist in einer Scheune am Ortsrand von Rafz ein Brand ausgebrochen. Jetzt wird bekannt: Nur wenige Kilometer weiter hat es in einer weiteren Scheune gebrannt.

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli

Anzeige

Auch in Wil im Zürcher Unterland hat es am Donnerstagmorgen in einer Scheune mit Holzprodukten gebrannt. Kurz nach Mitternacht brannte es bereits in der benachbarten Gemeinde Rafz in einer Scheune. Die beiden Brandorte sind weniger als fünf Kilometer voneinander entfernt.

Wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage bestätigt, kann in beiden Fällen Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Kantonspolizei klärt ab, ob zwischen den beiden Brände ein Zusammenhang besteht.

Wie Recherchen von TeleZüri zeigen, befanden sich in beiden Scheunen Holzschnitzel, die für das Heizen mehrerer Liegenschaften in der Umgebung verwendet werden. 

(oeb)

veröffentlicht: 29. Dezember 2022 16:59
aktualisiert: 29. Dezember 2022 16:59
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch