Zürich

20'000 Personen besuchten die neue Gubrist-Röhre

Tunnelfest auf der A1

20'000 Personen besuchten die neue Gubrist-Röhre

· Online seit 16.04.2023, 13:24 Uhr
Am Samstag fand das Tunnelfest zur Eröffnung der dritten Gubrist-Röhre statt. Es kamen über 20'000 Besucherinnen und Besucher. Sie nutzten die Gunst der Stunde, solange der Tunnel noch autofrei ist: Spätestens am 22. April rollt (oder steht) der Autoverkehr.

Quelle: CH Media Video Unit / Linus Bauer

Anzeige

«Es ist für mich ein besonderer Moment, das Bauwerk zusammen mit der Bevölkerung mit diesem Fest vor der Verkehrsfreigabe einzuweihen», so Gesamtprojektleiter Roland Hug in einer Mitteilung des Bundesamts für Strassen ASTRA.

Die Angebote am Tunnelfest seien rege genutzt worden, schreibt die Veranstalterin weiter. Besuchende hätten die Fahrt durch den neuen Tunnel mit dem Fahrrad oder dem Bummelzug genossen. 

Die offizielle Eröffnungsfeier findet im Juli 2023 statt – danach stehen Autofahrenden in der neuen Röhre drei Spuren Richtung Bern zur Verfügung. 

Klicke dich durch die besten Bilder des Tunnelfests:

(gin)

veröffentlicht: 16. April 2023 13:24
aktualisiert: 16. April 2023 13:24
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch