Zürich

17-Jährige fällt in Thalwil von Brücke in die Sihl

Thalwil

17-Jährige fällt von Brücke in die Sihl

18.08.2022, 18:30 Uhr
· Online seit 18.08.2022, 15:43 Uhr
In der Gemeinde Thalwil kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall. Eine junge Frau stürzte auf einer Brücke in die Sihl. Die genauen Umstände des Sturzes sind noch nicht geklärt, so die Kantonspolizei auf Anfrage.
Anzeige

Eine 17-jährige Frau fiel am Donnerstagnachmittag in die Sihl. Passiert sei der Unfall auf einer Brücke in unmittelbarer Nähe des Lidl beim Gattikerhof, wie die «Zürichsee-Zeitung» berichtet. Die Umstände für den Sturz seien noch nicht geklärt, teilte die Kapo Zürich der Zeitung mit.

Der Sturz in der Gemeinde Thalwil verlief jedoch glimpflich. Die junge Frau habe sich keine gravierenden Verletzungen zugezogen, wurde am Unfallort jedoch von der Sanität behandelt. Leserbildern der Zeitung zufolge musste die Verunfallte mit einer Trage geborgen werden. Auf Anfrage konnte die Kantonspolizei Zürich keine näheren Angaben zu den Umständen machen.

Im Einsatz standen neben der Sanität auch die Feuerwehr und die Polizei. Während der Rettungsaktion war der Verkehr auf der Gattikonerstrasse eingeschränkt.

(bza)

veröffentlicht: 18. August 2022 15:43
aktualisiert: 18. August 2022 18:30
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch