Hilfe gesucht

Faszinierende Videos zeigen Uralt-Aufnahmen der Stapo Winti

8. Dezember 2022, 08:29 Uhr
Die Stadtpolizei Winterthur hat bei ihrem Umzug einen speziellen Fund gemacht: Schwarz-Weiss-Aufnahmen – undatierte. Deshalb rätselt die Stapo nun: Könnte der 16-Millimeter-Film in den Dreissigern entstanden sein? Auf Twitter hat sie die Bevölkerung um Hinweise gebeten.

Quelle: Youtube / Stadtpolizei Winterthur

Anzeige

Am Mittwoch hatte sich die Stadtpolizei Winterthur mit diesem Appell an die Bevölkerung gewandt:

In den Aufnahmen zu sehen sind Polizisten der Stapo beim Sport, beim Schiessen und beim Regeln des Verkehrs. Vermutlich stammen die Filmaufnahmen aus den Dreissigerjahren – ganz sicher ist die Stapo aber nicht. Deshalb sucht sie nun nach konkreteren Hinweisen.

Schreib uns in die Kommentare, ob die wissen könntest, wann die Aufnahmen gemacht worden sind.

(mhe)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 8. Dezember 2022 08:27
aktualisiert: 8. Dezember 2022 08:29