Welt

Ukraine meldet nächtliche Drohnenangriffe auf Kiew

Erneute Attacken

Ukraine meldet nächtliche Drohnenangriffe auf Kiew

· Online seit 21.04.2023, 09:49 Uhr
Russische Drohnen haben laut Angaben der Ukraine erstmals seit knapp einem Monat auch wieder die Hauptstadt Kiew beschossen. Acht von landesweit zehn Angriffen hätten in der Nacht auf Freitag abgewehrt werden können.
Anzeige

Russland hat die Ukraine nach Angaben aus Kiew erneut mit Kampfdrohnen angegriffen. Acht der landesweit insgesamt zehn Angriffe hätten in der Nacht zum Freitag abgewehrt werden können, teilte der ukrainische Generalstab auf Facebook mit.

Erstmals seit knapp einem Monat hätten russische Drohnen auch wieder die Hauptstadt Kiew beschossen, so der Generalstab. Zwischenzeitlich war nachts in der gesamten Ukraine Luftalarm ausgelöst worden. Über mögliche Opfer war zunächst nichts bekannt.

Russland hat vor mehr als einem Jahr einen Angriffskrieg gegen das Nachbarland begonnen. Seit dem vergangenen Herbst setzt Moskau bei seinen Angriffen verstärkt Kampfdrohnen iranischer Bauart ein.

(sda/bza)

veröffentlicht: 21. April 2023 09:49
aktualisiert: 21. April 2023 09:49
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch