Explosionen in Kiew:

Russische Raketen treffen Wohnhaus und Kindergarten

26. Juni 2022, 11:08 Uhr
Am Sonntagmorgen wurde die ukrainische Hauptstadt von mehreren Explosionen erschüttert. Eine russische Rakete habe unter anderem ein neunstöckiges Wohnhaus getroffen, schrieb ein Berater des ukrainischen Innenministers auf Telegram. Ein siebenjähriges Mädchen musste von den Einsatzkräften aus den Trümmern gerettet werden.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Quelle: CH Media Video Unit
veröffentlicht: 26. Juni 2022 11:08
aktualisiert: 26. Juni 2022 11:08
Anzeige