Gesperrter Luftraum

Informatikpanne bei Skyguide legt Flughäfen Zürich und Genf lahm

15. Juni 2022, 09:22 Uhr
Am frühen Mittwochmorgen hat eine Informatikpanne bei der Schweizer Flugsicherung Skyguide den Flugverkehr in der Schweiz komplett lahmgelegt. Flugzeuge konnten in Zürich und Genf bis 9 Uhr weder starten noch landen. Der Schweizer Luftraum wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli
veröffentlicht: 15. Juni 2022 08:45
aktualisiert: 15. Juni 2022 09:22
Anzeige