Unterhaltung

Wieso sich Tasha eine Motte auf den Hals tätowieren liess

Züri-Tattoos

Wieso sich Tasha eine Motte auf den Hals tätowieren liess

19.08.2022, 12:40 Uhr
· Online seit 18.08.2022, 18:59 Uhr
Die riesige Motte auf Tashas Hals soll helfen, ihre Phobie vor den Tieren zu überwinden. «Es hat wirklich funktioniert», versichert die Zürcherin. Auffällig sind auch die beiden farbigen Totenkopf-Tattoos auf ihren Knien. Was bedeuten die ausgefallenen Körperverzierungen? Und was hat sie sich direkt übers Auge tätowieren lassen? Im Interview hat sie es uns erzählt.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Anzeige

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung. Mit dem Klick auf «Abonnieren» akzeptierst du diese.

veröffentlicht: 18. August 2022 18:59
aktualisiert: 19. August 2022 12:40
Quelle: CH Media Video Unit

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch