Geheimhochzeit

Lena und Mark sagen erneut Ja zueinander

1. August 2022, 15:29 Uhr
Die deutschen Pop-Stars Lena Meyer-Landrut und Mark Forster sollen sich im kleinen Kreis erneut das Ja-Wort gegeben haben. Die Hochzeit mit rund 50 Gästen fand auf Sizilien statt. Standesamtlich heirateten sie bereits im Dezember 2020.
Lena Meyer-Landrut und Mark Forster haben erneut Ja gesagt. (Archivbild)
© Getty Images

Lena Meyer-Landrut und Mark Forster haben sich erneut Ja zueinander gesagt. Das berichtet die deutsche «Bild». Nachdem sie im Dezember 2020 bereits standesamtlich geheiratet hatten, soll nun auf Sizilien das grosse Hochzeitsfest sattgefunden haben.

Zur Hochzeit sollen die Familie und die engsten Freunde nach Palermo eingeladen worden sein. Rund 50 Gäste sollen anwesend gewesen sein. «Für beide war es ein wichtiger Termin, den sie perfekt planen wollten. Der Ort der Zeremonie, die Unterkunft, wie soll alles ablaufen – das hat auch für einige Diskussionen vorher gesorgt», berichtet eine Freundin des Paares dem deutschen Medium. Die beiden seien nun glücklich. 

Die Zeremonie soll an einem geheimen Ort in der Umgebung von Palermo stattgefunden haben. Der termin sei schon länger festgestanden.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 1. August 2022 15:29
aktualisiert: 1. August 2022 15:29
Anzeige