Nach Babypause

Helene Fischer gibt Comeback – mit dem Ex

24. Juli 2022, 08:17 Uhr
Schlagerstar Helene Fischer (37) hat am Samstag ihr Bühnencomeback gegeben – in der Show ihres früheren Freundes Florian Silbereisen (40). Die frischgebackene Mutter wurde von Publikum und Ex gefeiert.

«Ich bin und bleibe ihr Fan», sagte Florian Silbereisen, als Helene Fischer am Samstagabend in seiner ARD-Show «Das grosse Schlagercomeback» in Leipzig die Bühne betrat. Das einstige Schlager-Traumpaar umarmte sich, wirkte vertraut und plauderte über frühere Zeiten. So beantwortete Fischer die Frage eines Fans über ihren Kleidungsstil: «Das hier ist ein Show-Outfit. Privat bin ich ganz anders gestrickt. Du weisst das auch.» Und Silbereisen meinte: «Ich weiss nicht, inwieweit sich das geändert hat.»

Aber natürlich stand Helene Fischer in erster Linie für ihre Hits wie «Herzbeben» und «Achterbahn» auf der Bühne. Die deutsche Sängerin und Tänzerin trug dabei einen schwarzen Einteiler mit grossem Ausschnitt und Glitzer-BH.

Es war Fischers erster grosser TV-Auftritt seit der Babypause. Im Dezember 2021 wurde der Schlagerstar erstmals Mutter. Vater des Mädchens ist der Show-Akrobat Thomas Seitel.

Im August gibt Fischer ihr einziges Deutschlandkonzert des Jahres in München. Ihre Tour «Rausch» startet im kommenden März – im Zürcher Hallenstadion ist die Sängerin im September zu Gast.

(lag)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 24. Juli 2022 08:10
aktualisiert: 24. Juli 2022 08:17
Anzeige