Unterhaltung
People

Backstreet-Boy gibt Trennung bekannt

Wieder Single

Backstreet-Boy gibt Trennung bekannt

28.03.2023, 12:51 Uhr
· Online seit 28.03.2023, 12:41 Uhr
Zwölf Jahre hat die Ehe von Boyband-Sänger AJ McLean (45) und seiner Frau Rochelle DeAnna (41) gehalten. Nun gibt der 45-Jährige die Trennung bekannt. Allerdings haben beide noch Hoffnung für die Beziehung.
Anzeige

Seit 2011 sind der Backstreet-Boy AJ McLEan und seine Rochelle verheiratet. Sie sind Eltern der beiden Kinder Ava Jaymes McLean (10) und Lyric (6). Gegenüber dem US-Magazin «TMZ» erklärte das Paar offiziell, dass sie sich getrennt haben.

Gemeinsame Entscheidung

«Die Ehe ist hart, aber sie ist es wert», sagten die beiden gegenüber dem Newsportal. Heisst das also, dass die Trennung nicht von Dauer sein muss? Weiter erklärten die beiden, dass sie gemeinsam die Trennung beschlossen hätten. «Um an uns selbst und an unserer Ehe zu arbeiten, in der Hoffnung, eine stärkere Zukunft aufzubauen», so das Statement.

Alkohol und Depressionen

Was genau zur Krise geführt hat, darüber schweigen die beiden. Dass seine Frau dem Sänger mehr als einmal durch schwere Zeiten geholfen hat und dieser sich in der Vergangenheit mehrfach wegen Depressionen und Alkoholsucht behanden liess, ist bekannt.

Woran die beiden allerdings festhalten, ist, dass sie für ihre Familie kämpfen und sich noch nicht scheiden lassen wollen. «Der Plan ist, wieder zusammenzukommen und unsere Liebe füreinander und für unsere Familie weiter zu pflegen», heisst es von ihrer Seite.

Das Ehepaar drückt somit also vorerst auf den Pausenknopf und bittet um Respekt und Privatsphäre. Für AJ ist sie also immer noch: «The One».

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(roa)

veröffentlicht: 28. März 2023 12:41
aktualisiert: 28. März 2023 12:51
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch