Unterhaltung

Liebe Fans von «Angry Birds», jetzt müsst ihr stark sein

Handygame

Liebe Fans von «Angry Birds», jetzt müsst ihr stark sein

· Online seit 22.02.2023, 15:07 Uhr
Die Ankündigung kommt überraschend: Das überaus beliebte Handygame Angry Birds verschwindet bei Google Play. Der Grund ist fast noch überraschender als die Ankündigung selbst.
Anzeige

Es war der Hit im Jahr 2009: Gefühlt hatten alle das Spiel «Angry Birds» auf dem Handy. Über 100 Millionen Mal wurde es alleine bei Google Play heruntergeladen.

Umso überraschender, dass Entwickler Rovio jetzt ankündigt, das Spiel aus dem Store zu entfernen. Bereits ab dem 23. Februar wird es nicht mehr heruntergeladen werden können.

Der Grund ist das liebe Geld. Rovio schreibt, dass der Erfolg Auswirkungen auf die anderen Titel hat, nicht zuletzt auf alle «Angry Birds»-Nachfolger.

Der Klassiker hat – wie für die damalige Zeit üblich – noch kaum In-App-Käufe und Mikrotransaktionen, jene Elemente, die den Entwicklern das grosse Geld bringen. Die Spielerinnen und Spieler sollen künftig nur noch die neueren «Angry Birds»-Titel herunterladen und so mehr Geld ausgeben.

Wer künftig noch den Klassiker spielen will, muss sich beeilen und das Spiel noch vor dem 23. Februar downloaden. Es bleibt auch nach diesem Datum spielbar.

Im App Store für iPhone-Userinnen und -User bleibt das Spiel drin, bekommt aber einen neuen Namen. Dort heisst es künftig «Red's First Flight».

(rr)

veröffentlicht: 22. Februar 2023 15:07
aktualisiert: 22. Februar 2023 15:07
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch