Unterhaltung
Kultur

Vergabe des Prix Walo nach 22 Jahren wieder im Fernsehen

SRF zeigt Awards

Vergabe des Prix Walo nach 22 Jahren wieder im Fernsehen

· Online seit 15.02.2024, 07:43 Uhr
Die Vergabe des 48. Prix Walo wird erstmals seit 22 Jahren wieder im Fernsehen gezeigt. Dazu spannten das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) mit den privaten Sendern Star TV und Blick TV zusammen, wie die Verantwortlichen mitteilten.
Anzeige

SRF-Moderatorin Nicole Berchtold und SRF-Moderator Salar Bahrampoori sowie Veranstalterin Monika Kaelin werden am 4. Mai durch den Abend führen, wie es in der Mitteilung des Vereins Show Szene Schweiz hiess.

Die von Rolf Knie geschaffene Trophäe werde in Anwesenheit der gesamten Schweizer Show-Prominenz vergeben, hiess weiter. Die Schweizer Prominenz findet sich denn auch auf der Liste der Nominierten wieder. Die Basler Sängerin Anna Rossinelli steht beispielsweise ebenso darauf wie der Komiker Claudio Zuccolini. Auch Film-, Theater- und Fernsehproduktionen werden an der Gala ausgezeichnet. Wer den Ehren Prix Walo erhält, sei noch geheim.

(sda/red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 15. Februar 2024 07:43
aktualisiert: 15. Februar 2024 07:43
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch