«Viel Liebe»

Dabu rührt Nina Roost während letzter Sendung zu Tränen

1. November 2022, 19:32 Uhr
Einen Tag, nachdem Moderatorin Nina Roost erfahren hat, dass sie schwanger ist, besuchten ihr Freund und sie ein Konzert von Dabu Fantastic. An ihrem letzten Arbeitstag vor der Mama-Pause, stattete David Bucher ihr einen Besuch ab und rührt die Moderatorin zu Tränen.

Quelle: ZüriToday / Lea Hilff

Anzeige
Quelle: ZürToday/Lea Hilff
veröffentlicht: 1. November 2022 17:03
aktualisiert: 1. November 2022 19:32