Sport

Vor EM-Viertelfinal gegen die Schweiz: Englands Superstar Jude Bellingham kommt ohne Sperre davon

Keine Sperre

Jude Bellingham ist gegen die Schweiz dabei

· Online seit 05.07.2024, 07:02 Uhr
Der Superstar wird trotz seiner obszönen Geste im Achtelfinal gegen die Schweiz auflaufen können. Die Aktion bleibt aber dennoch nicht ohne Konsequenzen.
Anzeige

Der 21-Jährige bekam von der Uefa eine Geldstrafe von 20'000 Euro aufgebrummt. Dies berichtet die «Bild». Bellingham hatte nach dem 1:1, das England in die Verlängerung brachte, den Griff in den Schritt angedeutet, was als Beleidigung in Richtung slowakische Ersatzbank interpretiert werden kann.

Der Superstar selbst erklärte später auf X, die Geste sei nicht gegen die gegnerischen Spieler gerichtet gewesen.

Es handle sich um einen Insider mit Freunden, die er im Stadion gesehen habe, so die Erklärung.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(oeb)

veröffentlicht: 5. Juli 2024 07:02
aktualisiert: 5. Juli 2024 07:02
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch