Sport

GC verliert zuhause gegen Luzern mit 0:1

Fussball

GC verliert zuhause gegen Luzern mit 0:1

27.08.2023, 20:29 Uhr
· Online seit 27.08.2023, 16:18 Uhr
Die Zürcher Grasshoppers verlieren im Stadion Letzigrund gegen den FCL. Das 0:1 ist bereits die dritte Niederlage für den Rekordmeister in der noch jungen Saison.

Quelle: Der Sportsonntag zusammengefasst / TeleZüri / 27.8.2023

Anzeige

Luzern-Trainer Mario Frick konnte nach dem Out in der Europacup-Qualifikation eine Woche lang an der Taktik feilen. Die Lösung für die ungenügende Ausbeute der Offensive hat der Trainer noch nicht definitiv gefunden. Aber für den fünften Treffer in der 5. Runde reichte eine Eingebung von Ardon Jashari, der den Treffer von Sofyan Chader in der 84. Minute initiierte.

Die Innerschweizer verdienten sich den Sieg durch eine Steigerung nach der Pause. Frick hatte seine beiden Flügelspieler schon nach 45 Minuten ersetzt und unter anderem Chader ins Spiel gebracht. Die ersten beiden guten Möglichkeiten hatte allerdings Max Meyer gehabt und mit zu zentralen Schüssen aufs Tor vergeben.

Momoh und Corbeanu mit guten Leistungen

Im Ansatz gut, aber ohne die nötige letzte Konsequenz und Präzision galt bis zum goldenen Treffer für Luzern und die Grasshoppers. Die auf vielen Positionen auf diese Saison hin umgestellte Zürcher Equipe zeigte einige schöne Aktionen. Der kanadische Neuzugang Theodor Corbeanu und der nach langer Verletzungspause wieder komplett fitte Francis Momoh stachen bei den Gastgebern heraus. Es war aber Amir Abrashi, der dem Ausgleich Sekunden vor Schluss am nächsten kam.

Trotz der guten Momente bleibt GC unter dem Strich nichts Zählbares. Mit nur vier Punkten in fünf Partien und drei Niederlagen ist der Start in die neue Saison misslungen.

Hier gibts den Ticker der Partie zum Nachlesen:

zum gesamten Ticker

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(sda)

veröffentlicht: 27. August 2023 16:18
aktualisiert: 27. August 2023 20:29
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch