Premier League

Xhaka glänzt bei Arsenals Derbysieg als zweifacher Vorbereiter

3. Mai 2023, 06:12 Uhr
Arsenal hat im Titelrennen in der Premier League ein kräftiges Lebenszeichen gesendet. Nach zuvor vier sieglosen Spielen gewinnen die Gunners das Londoner Derby gegen das kriselnde Chelsea 3:1.
Granit Xhaka im Duell mit Cesar Azpilicueta
© KEYSTONE/AP/Kin Cheung
Anzeige

Den Grundstein zum verdienten Heimsieg legte Arsenal mit einem Doppelpack von Martin Ödegaard (18./31.) und einem Tor von Gabriel Jesus (34.) schon in der ersten Halbzeit. Granit Xhaka bestritt in Arsenals Mittelfeld wie üblich die ganze Partie und leistete bei den ersten beiden Goals jeweils die Vorarbeit.

Arsenal wieder auf Platz 1

Mit dem Sieg hält Arsenal die geringe Chance auf den Titelgewinn am Leben. Das Team von Trainer Mikel Arteta übernimmt zumindest für eine Nacht wieder die Tabellenführung. Das formstarke Manchester City, das bei zwei Spielen weniger zwei Punkte zurückliegt, kann allerdings bereits am Mittwoch im Heimspiel gegen West Ham wieder reagieren.

Derweil geht der Fall von Chelsea, das ohne Denis Zakaria antrat, ungebremst weiter. Für die auf Platz 12 liegenden Blues war es die sechste Niederlage, seit ihr ehemaliger Trainer Frank Lampard interimistisch das Kommando übernommen hat. Damit hat Chelsea zum ersten Mal seit 1987/88 20 Pflichtspiele in einer Saison verloren.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Mai 2023 06:12
aktualisiert: 3. Mai 2023 06:12