Sport
Fussball

Winterthur vergibt Penalty und damit den Sieg gegen Yverdon

Super League

Winterthur vergibt Penalty und damit den Sieg gegen Yverdon

28.10.2023, 20:21 Uhr
· Online seit 28.10.2023, 17:49 Uhr
Kein Sieger im Duell der Tabellennachbarn: Die nach zwölf Runden nunmehr 16 Punkte aufweisenden Yverdon und Winterthur trennen sich 1:1.
Anzeige

Roman Buess hätte kurze Zeit nach seiner Einwechslung zum Matchwinner werden können. Der Winterthurer scheiterte aber in der 80. Minute vom Penaltypunkt an Yverdons Goalie Kevin Martin. Herausgeholt hatte den Elfmeter der gleichzeitig ins Spiel gekommene Nishan Burkart.

Es blieb beim Remis mit den Torschützen Sayfallah Ltaief (8.), der zum fünften Mal für den FCW traf, und Evans Maurin (13.). Yverdon konnte mit dem einen Punkt zufriedener sein als die Zürcher, zumal die Waadtländer ab der 69. Minute mit einem Spieler weniger auskommen musste. Christopher Lungoyi sah wegen einer Schwalbe eine strenge Gelb-Rote Karte.

Hier gibts den Ticker zum Nachlesen:

veröffentlicht: 28. Oktober 2023 17:49
aktualisiert: 28. Oktober 2023 20:21
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch