Premier League

Verlässt Manuel Akanji Dortmund in Richtung Manchester City?

30. August 2022, 17:28 Uhr
Gemäss dem Onlie-Sportmagazin «The Athletic» steht Manuel Akanji vor einem Wechsel zu Manchester City. Der englische Meister soll bereit sein, für den Schweizer Verteidiger 17,5 Millionen Euro zu überweisen.
Manuel Akanji (links) könnte wie Granit Xhaka bald in der Premier League spielen
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

In Dortmund kommt Akanji, dessen Vertrag mit den Deutschen im kommenden Sommer ausläuft, momentan nicht zum Zug. Der 27-Jährige wartet noch auf seinen ersten Saisoneinsatz.

Das von Pep Guardiola trainierte Manchester City hat in den ersten Wochen der neuen Saison Verletzungssorgen auf Akanjis Position. Mit Aymeric Laporte und Nathan Aké fielen zuletzt zwei Innenverteidiger verletzt aus. Mit dem Portugiesen Ruben Dias und dem Engländer John Stones konnte Guardiola aber auch so noch auf zwei Internationale für die zentrale Abwehr zurückgreifen.

Das internationale Transferfenster für Wechsel nach England schliesst am Donnerstag.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. August 2022 17:28
aktualisiert: 30. August 2022 17:28
Anzeige