FCZ gegen YB

Trifft der zukünftige auf den amtierenden Meister?

Maarit Hapuoja, 16. April 2022, 16:34 Uhr
Der FCZ empfängt am Samstag die Young Boys im Letzigrund. Die Zürcher stehen kurz davor den Titel aus Bern zu übernehmen. YB ist der amtierende Meister. Im Quiz testet du dein Fussballwissen über Meistertitel und Rekordserien der Super League.
FCZ-Joker Gnonto kämpft gegen YBs Siebatcheu im letzten Aufeinandertreffen am 19. März.
© KEYSTONE/Ennio Leanza

Wann wird der FCZ Meister?

Inklusive des Spiels am Samstag bestreitet der FCZ diese Saison noch sieben Matches. Die Zürcher führen mit 63 Punkten die Tabelle an, YB liegt mit 16 Punkten weniger auf dem dritten Platz.

Dazwischen steht der FC Basel. Der Tabellenzweite weist einen Rückstand von 11 Punkten auf den FCZ auf. Wenn die Zürcher den Abstand wieder auf mindestens 13 Punkte vergrössern können und gegen Basel am 1. Mai keine Niederlage kassieren, können sie dann bereits Meister werden.

Hat YB noch eine Chance auf den Titel?

In der Theorie schon. In den kommenden sieben Spielen könnten sie die Differenz von 16 Punkten aufholen. Doch auch wenn YB bis zum Schluss eine Siegesserie hinlegen würde, dürfte der FC Zürich in sieben Spielen nur noch maximal fünf Punkte holen.

Am Ostermontag spielt Basel gegen Sion. Sollte der FCZ verlieren und Basel gewinnen, werden die Differenzen unter den Top 3 in der Tabelle wieder kleiner. Es heisst also gespannt bleiben und am Samstag zuschauen, ob der FC Zürich drei Punkte gegen die Young Boys holt.

Damit du dich optimal auf den Samstag und auf die kommenden Spielen einstimmen kannst, haben wir dir oben ein Quiz zusammengestellt.

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 16. April 2022 13:36
aktualisiert: 16. April 2022 16:34
Anzeige