Sport
Fussball

Partie zwischen Winterthur und Servette wird am 8. Februar nachgeholt

Fussball

Partie zwischen Winterthur und Servette wird am 8. Februar nachgeholt

· Online seit 27.01.2023, 11:27 Uhr
Die verschobene Super-League-Partie der 17. Runde zwischen dem Aufsteiger Winterthur und Servette findet neu am Mittwoch, 8. Februar, statt. Das ursprünglich am vergangenen Sonntag angesetzte Spiel musste kurzfristig verschoben werden.

Quelle: TeleZüri / Beitrag vom 20. Januar 2023

Anzeige

Das Super-League-Spiel der 17. Runde zwischen dem FC Winterthur und Servette konnte nicht wie geplant ausgetragen werden. Der Rasen auf der Schützenwiese war zu stark gefroren und nicht bespielbar.

Dass der Rasen ein Hindernis im Spielplan des FCW darstellt, ist nichts Neues. Die Geschichte eines Kampfes gegen das eigene Spielfeld. Auch in der vergangenen Saison mussten Spiele aufgrund des gefrorenen Bodens verschoben werden.

(sda/oeb)

veröffentlicht: 27. Januar 2023 11:27
aktualisiert: 27. Januar 2023 11:27
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch