Sport
Fussball

GC-Präsident Sky Sun tritt per sofort zurück

Grasshopper Club Zürich

GC-Präsident Sky Sun tritt per sofort zurück

13.02.2023, 15:24 Uhr
· Online seit 13.02.2023, 15:04 Uhr
Sky Sun hat aus persönlichen Gründen beschlossen, vom Amt des Präsidenten des Clubs zurückzutreten. Er war seit 2020 Präsident des Grasshopper Club Zürich. Interministisch übernimmt Vizepräsident András Gurovits.
Anzeige

Sky Sun tritt per sofort zurück. Dies schreibt der Grasshopper Club Zürich in einer Mitteilung vom Montagnachmittag.

Die Gründe seien familiärer Natur, lässt sich Sky Sun zitieren: «Ich habe erkannt, wie wichtig es für mich ist, für meine Familie da zu sein und mein dreijähriges Kind aufwachsen zu sehen. Es ist mit der Zeit kompliziert geworden, gleichzeitig meine Pflichten als Vater und als Präsident dieses Clubs auf dieselbe professionelle Weise zu erfüllen, wie ich es bisher getan habe.»

Vize Gurovits übernimmt

Trotz Suns Ausscheiden soll das Engagement und die Ambition der Eigentümer beständig bleiben.

Bis zur Ernennung eines neuen Präsidenten werde Vizepräsident András Gurovits gemeinsam mit den Investorenvertretern die Rolle und die Aufgaben von Sky Sun interimistisch übernehmen. Die übrigen Funktionen bleiben unverändert und der Betrieb werde in der gewohnten Weise weitergeführt.

Der Grasshopper Club Zürich kündigt an wieder zu kommunizieren, wenn der neue Präsident ernannt worden sei.

(lol)

veröffentlicht: 13. Februar 2023 15:04
aktualisiert: 13. Februar 2023 15:24
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch