Sport
Fussball

GC-Fans klauen und verbrennen Winti-Flagge

Provokation

GC-Fans klauen und verbrennen Winti-Flagge

· Online seit 13.03.2023, 10:44 Uhr
Brennende FCW-Banner in der GC-Kurve gestern während des Kantonsderbys im Letzigrund. Angezündet wurden sie von GC-Anhängern. Die Banner haben die GC-Fans Tage zuvor auf der Schützenwiese geklaut. Die FCW-Fans sind hässig. Der FC Winterthur prüft eine Anzeige.

Quelle: ZüriToday / GC-Anhänger verbrennen Winti-Banner, 13.03.2023

Anzeige

Der Flaggen-Bestand des FC Winterthurs ist geschrumpft. Dafür sorgten GC-Fans. Im Kantons-Derby zwischen GC und Winterthur am Sonntag verbrannten sie drei Winti-Banner unter grossem Applaus und Gejohle nach Anpfiff der zweiten Hälfte. Unter Fussballfans gilt einen verlorene respektive gestohlene Fahne als riesige Schmach. Die Gegner feiern dies entsprechend als Triumph.

Geklaut hatten sie diese in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei einem Einbruch auf der Schützenwiese in Winterthur. Ein Container wurde aufgebrochen, die Banner entwendet.

«Alle wurden so hässig»

Eine ZüriReporterin, welche beim Derby im Winterhurer-Sektor das Spiel verfolgt hat, beschreibt gegenüber ZüriToday, was dann geschah. «Als wir die Banner brennen sahen, reagierten wir sofort mit Pfiffen und Mittelfingern! Alle wurden so hässig!» Laut der ZüriReporterin ist für alle Winit-Fans klar, die Aktion der GC-Fans ging massiv zu weit. Der FCW prüft laut dem Landboten wegen der Sache eine Anzeige gegen unbekannt.

GC entschuldigt sich

Kurz nach dem Spiel äussert sich auch GC zum Banner-Diebstahl. In einer Stellungnahme auf der Webseite schreibt der Verein: «Der Grasshopper Club Zürich möchte sich in aller Form beim FC Winterthur und seinen Fans für das inakzeptable Fehlverhalten einiger sogenannter «GC-Fans» entschuldigen.» Weiter schreibt der Rekordmeister: «Als Verein, der davon überzeugt ist, dass der Sport ein Ort des Fairplay und des Respekts sein sollte, werden wir unser Bestes tun, damit sich solche Vorfälle in Zukunft nicht wiederholen.»

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 13. März 2023 10:44
aktualisiert: 13. März 2023 10:44
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch