Champions League Frauen

FCZ Frauen müssen gegen den Dauermeister SFK 2000 Sarajevo ran

1. September 2022, 14:51 Uhr
Im entscheidenden Duell um den Einzug in die Gruppenphase der Champions League bekommen es die FCZ Frauen mit dem Serienmeister aus Bosnien-Herzegowina zu tun.
FCZ-Captain Fabienne Humm und Trainerin Inka Grings kennen ihre Gegnerinnen auf dem Weg in die Champions League
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Die FCZ Frauen mit der Meistertrainerin Inka Grings treten am 20./21. September zuerst auswärts an. Eine Woche später findet das Rückspiel in Zürich statt. Der Gewinner spielt ab Oktober in der Gruppenphase.

Seit 2 Jahren nicht qualifiziert

Sarajevo reihte im heimischen Championat seit 2003 20 Meistertitel aneinander. In der Champions League schaffte es der Klub indes noch nie über die Sechzehntelfinals hinaus, in den letzten beiden Jahren scheiterte er in der Qualifikation.

(hap)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 1. September 2022 14:54
aktualisiert: 1. September 2022 14:54
Anzeige