ZSC - Ajoie 2:3

ZSC Lions verlieren gegen Ajoie nach umkämpfter Schlussphase

6. Januar 2023, 22:52 Uhr
Die ZSC Lions kassierten am Freitag beim 2:3 gegen Schlusslicht Ajoie im dritten Spiel unter ihrem neuen Coach Marc Crawford die erste Niederlage. Der Zürcher Misstritt hatte sich nicht abgezeichnet.

Quelle: MySports / 6. Januar 2023

Anzeige

4:0, 6:3 und 4:2 gewannen die Lions die ersten drei Saisonduelle gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten, dazu war dieser am Montag mit einem 1:8 in Zug abgefertigt worden. Doch die Jurassier holten bei ihrem Gastspiel in Zürich aus den wenigen Chancen das Maximum heraus und konnten im Tor auf einen starken Tim Wolf (44 Paraden) zählen. In einem ereignisreichen Schlussdrittel, in dem der ZSC einen 0:2-Rückstand wettmachte, erzielte Thibault Frossard knapp fünf Minuten vor Schluss im Powerplay das 3:2-Siegtor. Für Ajoie war es der dritte Sieg im fünften Spiel unter Interimstrainer und Sportchef Julien Vauclair.

Hier gibts den Ticker zum Nachlesen:

zum gesamten Ticker

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 6. Januar 2023 19:34
aktualisiert: 6. Januar 2023 22:52