Sport
Eishockey

ZSC-Goalie Hrubec fällt mehrere Wochen aus

National League

ZSC-Goalie Hrubec fällt mehrere Wochen aus

· Online seit 22.12.2022, 16:57 Uhr
Die ZSC Lions sind zu Änderungen auf der Torhüterposition gezwungen. Der Tscheche Simon Hrubec fehlt den Zürchern mehrere Wochen.
Anzeige

Die ZSC Lions müssen bis auf weiteres auf ihren Goalie Simon Hrubec verzichten. Der Tscheche verletzte sich am Sonntag im Rahmen der Euro Hockey Tour in Fribourg und musste in der dritten Partie Tschechiens gegen Schweden (0:4) bereits nach fünf Minuten ausgewechselt werden.

Die genaue Art der Verletzung ist nicht bekannt. Die Zürcher lassen aber verlauten, dass es sich um eine Blessur am Unterkörper handle, welche Hrubec zu einer Pause von mehreren Wochen zwinge. Der 31-Jährige, der auf diese Saison hin aus Omsk zum ZSC gestossen ist, absolvierte bislang 18 Partien für die Lions.

Aufgrund des Ausfalls holen die Zürcher den zuletzt an Fribourg-Gottéron ausgeliehenen Jeffrey Meier zurück, der mit Ludovic Waeber vorübergehend das Torhüterduo bilden wird.

(sda/hap)

veröffentlicht: 22. Dezember 2022 16:57
aktualisiert: 22. Dezember 2022 16:57
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch