Sport
Eishockey

National League: EHC Kloten verliert in Genf mit 4:6

Servette - Kloten 6:4

EHC Kloten verliert auswärts gegen den Meister

09.12.2023, 07:03 Uhr
· Online seit 08.12.2023, 19:39 Uhr
Der 12. Dezember ist in Genf ein Feiertag. Das Fest «Escalade» erinnert an die erfolgreiche Verteidigung der Stadt gegen savoyische Truppen im Jahr 1602. Auch Kloten konnte am Freitagabend Genf nicht «erobern».

Quelle: Genf - Kloten 6:4 / 8.12.2023 / MySports

Anzeige

Nach weitgehend ereignislosen ersten 20 Minuten schalteten die Genfer im Mitteldrittel einen Gang höher. Noah Rod in Unterzahl (23.), Sakari Manninen (25.) sowie Marc-Antoine Pouliot im Powerplay (40.) brachten die Gastgeber 3:0 in Führung. Zwar kam Kloten noch zweimal bis auf einen Treffer heran, doch 33 Sekunden vor dem Ende sorgte Josh Jooris mit dem 6:4 für die Entscheidung. Es war für Servette der erste Heimsieg in der Meisterschaft nach sechs Niederlagen hintereinander. Zugleich beendeten die Genfer eine Serie von vier Pleiten. Kloten holte in der sechsten Partie unter Trainer Larry Mitchell erstmals keinen Punkt.

(sda)

Hier gibts den Ticker zum Nachlesen

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 8. Dezember 2023 19:39
aktualisiert: 9. Dezember 2023 07:03
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch