Sponsored Content

ZSC gewinnt gegen Kloten dank Effizienz im Powerplay

Zürcher Derby

ZSC gewinnt gegen Kloten dank Effizienz im Powerplay

28.01.2023, 00:02 Uhr
· Online seit 27.01.2023, 19:10 Uhr
Der ZSC schlägt Kloten nach drei Treffern in Überzahl knapp mit 4:3. Damit geht auch das zweite Derby in dieser Woche an die Lions. In einem ausgeglichenen Zürcher Derby war der ZSC am Ende das effizientere Team.

Quelle: Kloten - ZSC 3:4 / 27.01.2023 / MySports

Nach fulminantem Start lagen die Lions nach zwei Dritteln mit 4:1 in Front. Andrighetto, Lehtonen und Bodenmann trafen für die Lions. Auf Seiten der Klotener war Captain Dario Meyer für den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:2 besorgt.

Quelle: ZüriToday / Tobias Matsch

Kloten reagiert zu spät

Im letzten Drittel konnte das Heimteam aus Kloten aufdrehen und kam in den Schlussminuten nochmal auf 3:4 an die ZSC Lions heran. Loosli und Aaltonen brachten die Hoffnungen in die Halle zurück.

Am Ende setzte sich das Team von Marc Crawford wegen der besseren Effizienz und einem überzeugenden Powerplay gegen den Kantonsrivalen durch.

Schlag auf Schlag

Morgen geht es bereits weiter. Die ZSC Lions empfangen in der Swiss Life Arena den HC Lausanne und Kloten muss auswärts in Genf antreten.

Hier gibts den Ticker zum Nachlesen:

zum gesamten Ticker

veröffentlicht: 27. Januar 2023 19:10
aktualisiert: 28. Januar 2023 00:02
Quelle: ZüriToday

zueritoday@chmedia.ch