Schweiz

«Wir müssen die Wölfe eliminieren, sonst gibts keine Ruhe»

Nach Abschuss im Glarnerland

«Wir müssen die Wölfe eliminieren, sonst gibts keine Ruhe»

· Online seit 15.08.2022, 21:56 Uhr
Im Krauchtal im Kanton Glarus wurde eine Wölfin in der Nacht auf den Sonntag geschossen. Weil das Raubtier mehrere Schafe riss, stand es bei den Wildhütern auf der Abschussliste. Doch betroffene Bauern befürchten weitere Angriffe auf ihre Herden.

Quelle: TeleZüri / 15. August 2023

Anzeige
veröffentlicht: 15. August 2022 21:56
aktualisiert: 15. August 2022 21:56
Quelle: TeleZüri

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch