Rüdlingen SH

Seniorin (79) rammt Familienauto – zwei Teenager verletzt

20. Juli 2022, 11:39 Uhr
In Rüdlingen SH ist es am Dienstagmittag zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Vier Personen wurden dabei verletzt und mussten ins Spital gebracht werden, darunter auch zwei Jugendliche im Alter von 13 und 15 Jahren.

Quelle: ZüriToday / Robin Luijten

Eine 79-jährige Frau fuhr am Dienstagnachmittag ungebremst auf eine Kreuzung. Dabei kollidierte sie seitlich mit einem anderen Auto, das vortrittsberechtigt gewesen wäre, schreibt die Schaffhauser Polizei in einer Mitteilung.

Im angefahrenen Auto sass eine Mutter mit ihrer 13-jährigen Tochter und ihrem 15-jährigen Sohn. Alle drei und die Unfallverursacherin wurden verletzt und mussten in die umliegenden Spitäler gebracht werden. Bei beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

(log)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 20. Juli 2022 09:30
aktualisiert: 20. Juli 2022 11:39
Anzeige