Verkehr

Personen schmeissen Gegenstände auf die Strasse – Gubrist gesperrt

Maarit Hapuoja, 11. Januar 2023, 16:32 Uhr
Wie der TCS meldet, ist der Gubrist zurzeit in beide Richtungen gesperrt. Der Grund: Personen werfen Gegenstände auf die A1. Inzwischen soll die Situation behoben sein.
Der Gubrist war am Mittwochnachmittag in beide Richtungen gesperrt. (Archivbild)
© KEYSTONE/STEFFEN SCHMIDT
Anzeige

Wie ein Sprecher des Touring Clubs Schweiz (TCS) auf Anfrage von Today sagt, ging kurz nach 15 Uhr eine erste Meldung ein, dass sich Gegenstände auf der Fahrbahn befänden. Kurze Zeit später sei die Rede von Personen auf der Fahrbahn gewesen. «Kurz vor vier Uhr ging die Meldung ein, dass sich die Personen nicht mehr dort befinden», so der TCS-Sprecher.

Die Kantonspolizei Zürich bestätigt, dass die Situation behoben ist.

(hap)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 11. Januar 2023 16:09
aktualisiert: 11. Januar 2023 16:32