Schweiz

Mann löst beim Unkrautjäten mit Feuerlanze Brand aus

Pfäffikon

Mann löst beim Unkrautjäten mit Feuerlanze Brand aus

03.05.2022, 09:48 Uhr
· Online seit 03.05.2022, 09:29 Uhr
Am Montagabend musste die Feuerwehr in Pfäffikon ausrücken, weil es unter einer Laderampe brannte. Grund für den Brand: Ein Mann versuchte sich beim Unkrautjäten mit einer Feuerlanze.
Anzeige

Beim Unkrautjäten mit einer Feuerlanze hat ein Mann aus Versehen Holz unter einer Laderampe in Brand gesteckt. Das Feuer wurde erst rund eine Stunde später entdeckt, ein 49-jähriger Mann, der es zu löschen versuchte, wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung hospitalisiert.

Der Brand an der Churerstrasse brach am Montagabend gegen 18.15 Uhr aus, wie die Schwyzer Polizei am Dienstag mitteilte. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen.

Du hast etwas gesehen? Dann melde dich bei uns.

veröffentlicht: 3. Mai 2022 09:29
aktualisiert: 3. Mai 2022 09:48
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch