Schweiz

«Lex Koller» soll Schweizer Infrastruktur vor ausländischer Übernahme schützen

Schweiz

«Lex Koller» soll Schweizer Infrastruktur vor ausländischer Übernahme schützen

· Online seit 07.06.2023, 20:17 Uhr
Um Übernahmen durch ausländische Investoren zu verhindern, werden kritische Infrastrukturen unter die «Lex Koller» gestellt. Diese verlangt, dass ausländische Käufer nur sehr beschränkt Schweizer Grundstücke kaufen können. Ausgerechnet die SVP verhalf dem Vorstoss von SP-Nationalrätin Jacqueline Badran zum Erfolg.

Quelle: TeleZüri

Anzeige
Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 7. Juni 2023 20:17
aktualisiert: 7. Juni 2023 20:17
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch