Schweiz

Gleitschirmpilot (44) prallt ungebremst in Wiese und stirbt

Kanton Glarus

Gleitschirmpilot (44) prallt ungebremst in Wiese und stirbt

22.02.2023, 08:02 Uhr
· Online seit 22.02.2023, 07:57 Uhr
Ein Mann ist am Dienstagnachmittag bei einem Gleitschirmflug gestorben. Der 44-Jährige geriet in einen Spiralflug und prallte ins Wiesland. Wiederbelebungsmassnahmen blieben erfolglos.
Anzeige

Der Mann flog vom Gumen in Braunwald Richtung Linthal. Aus unbekannten Gründen geriet er am Dienstagnachmittag in einen Spiralflug und prallte ungebremst ins Wiesland, wie die Kantonspolizei Glarus am Mittwoch mitteilt.

Personen eilten zur Hilfe und begannen mit der Reanimation. Die bald eintreffende Rega führte die Reanimation weiter, doch der Wiederbelebungsversuch bleib erfolglos. Der 44-Jährige starb noch am Unfallort. Der tödliche Unfall wird nun untersucht.

(hap)

veröffentlicht: 22. Februar 2023 07:57
aktualisiert: 22. Februar 2023 08:02
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch