Kanton Glarus

Fahrerin kracht vor Fussgängerstreifen in vorausfahrendes Auto

22. November 2022, 15:09 Uhr
Am Dienstagmorgen kam es in Netstal im Kanton Glarus zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen mussten mit dem Krankenwagen ins Spital gefahren werden.
Eine Autofahrerin bemerkte zu spät, dass der Fahrer vor ihr beim Fussgängerstreifen anhielt.
© Kapo Glarus
Anzeige

Im glarnerischen Netstal kam es am Dienstagmorgen zu einem Auffahrunfall. Eine 19-jährige Lenkerin war auf der Landstrasse in Richtung Näfels unterwegs. Vor einem Fussgängerstreifen übersah sie, dass der Fahrer vor ihr anhielt und kollidierte mit dem Fahrzeug.

Wie die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung schreibt, zogen sich der Lenker und die Beifahrerin des vorderen Autos Prellungen zu. Eine Ambulanz fuhr sie ins Kantonsspital Glarus. Zudem entstand an den Fahrzeugen Sachschaden.

(log)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 22. November 2022 15:18
aktualisiert: 22. November 2022 15:18