Schweiz

Drei Autos krachen bei Rappersil-Jona ineinander: Unfall fordert zwei Verletzte

Unfall

Drei Autos krachen bei Rapperswil ineinander – zwei Verletzte

07.12.2023, 16:15 Uhr
· Online seit 07.12.2023, 16:06 Uhr
Am Mittwochnachmittag kam es zwischen Rüti ZH und Rapperswil-Jona zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen. An den beteiligten Autos entstand ein Sachschaden von rund 100'000 Franken. Zwei Personen wurden verletzt.
Anzeige

Eine 29-Jährige Frau fuhr am Mittwochnachtmittag auf der Rapperswilerstrasse von Rüti in Richtung Rapperswil-Jona. Beim Autobahnzubringer wollte sie auf die A 15 in Richtung Hinwil fahren und bog deswegen links ab. Aus noch ungeklärten Gründen ist es dabei zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto gekommen, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt.

Ein 71-jähriger Fahrzeuglenker prallte dabei mit seinem Auto in das Fahrzeug der 29-Jährigen. Durch die Kollision wurde das Auto der Frau nach links abgelenkt und krachte in einen Lieferwagen, der in der Einspurstrecke in Richtung Rüti stand.

Die 29-jährige Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt, konnte sich aber selbständig in ärztliche Pflege begeben. Der 71-Jährige Mann wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der 44-jährige Lenker des Lieferwagens blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 100'000 Franken.

(jos/zor)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 7. Dezember 2023 16:06
aktualisiert: 7. Dezember 2023 16:15
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch