Schweiz

Auto prallt bei Birrfeld AG gegen Leitplanke und überschlägt sich – Lenkerin verletzt

Autobahn A3

Auto prallt bei Birrfeld AG gegen Leitplanke und überschlägt sich – Lenkerin verletzt

11.08.2022, 12:02 Uhr
· Online seit 11.08.2022, 11:12 Uhr
In der Nacht auf Donnerstag prallte ein Auto auf der A3 gegen eine Randleitplanke und überschlug sich. Die Lenkerin wurde verletzt und es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren Zehntausend Franken.
Anzeige

Der Unfall ereignete sich um 1.45 Uhr auf der Autobahn A3, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte. Die 45-jährige Lenkerin eines Toyotas fuhr von Basel Richtung Zürich, als sie auf der Höhe Birrfeld in einer Linkskurve aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn abkam. Daraufhin kollidierte das Auto mit der Randleitplanke und überschlug sich mehrfach. Die Fahrerin wurde beim Unfall verletzt.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Zehntausend Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Lenkerin musste den Führerausweis abgeben.

(red.)

veröffentlicht: 11. August 2022 11:12
aktualisiert: 11. August 2022 12:02
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch