Schweiz

Auto erfasst Seniorin beim Überqueren der Strasse in Siebnen SZ

Erheblich verletzt

Auto erfasst Seniorin beim Überqueren der Strasse in Siebnen SZ

· Online seit 22.03.2023, 15:52 Uhr
Eine 79-jährige Frau wurde bei einem Verkehrsunfall in Siebnen SZ erheblich verletzt. Beim Überqueren der Strasse wurde sie von einem heranfahrenden Auto erfasst.
Anzeige

Am Mittwochmorgen wurde eine Fussgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Glarnerstrasse in Siebnen verletzt. Das schreibt die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung.

Die 79-Jährige überquerte kurz vor 10 Uhr die Fahrbahn, als sie von einem heranfahrenden Auto erfasst wurde. Die Seniorin ist nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit erheblichen Verletzungen in eine ausserkantonale Klinik gefahren worden. Der 75-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

(hap)

veröffentlicht: 22. März 2023 15:52
aktualisiert: 22. März 2023 15:52
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch